Sie erreichen uns: 0234 / 338 75 05

Leistungen

MONTAGEWÄNDE

  • als gerade, geschwungene oder gebogene Flächen aus unterschiedlichen Materialien und Systemen
  • einschalig oder mehrschalig beplankt u. a. als raumteilende Ständerwände, Flur-, Wohnungstrennwände, Installationswände (auch als Vorwandinstallation) und WC-Trennwände
  • Bekleidung in aller Regel aus Gipskarton- oder Gipsfaserplatten

DECKENBEKLEIDUNGEN UND UNTERDECKEN (ABGEHÄNGTE DECKEN)

  • als plane, gegliederte oder gewölbte, fugenlose oder elementierte Flächen aus unterschiedlichen Materialien, Formen und Systemen
  • u.a. als Gipskartondecken, Metalldecken, Kassettendecken, Rasterdecken, Gitterdecken, Wabendecken, Lamellendecken oder Paneeldecken
  • Einbau der Deckenkonstruktionen mit verschiedensten Funktionen, z. B. als Akustikdecken, Lichtdecken, Lüftungsdecken oder Klimadecken (Kühldecken / Heizdecken)

Sonstige Verkleidungen

  • freistehend oder direkt angesetzt
  • ohne und mit Unterkonstruktion
  • z.B. feucht gemörtelt (Ansetzbinder), geklebt, ggf. mit zusätzlicher Dämmung, u. a. als Trockenputze, Vorsatzschalen, Verkofferungen, Schürzen, Abschottungen

BAULICHER BRANDSCHUTZ

  • Herstellen von Bekleidungen und Konstruktionen, die die Ausbreitung von Feuer und Rauch vermeiden
  • insbesondere die Bekleidung von Tragwerken und raumabschließende Bauteilen mit geprüften Konstruktionen aus nicht brennbaren Baustoffen wie Gipsfaser oder Calciumsilikat-Platten
  • Bekleidung von Leitungsanlagen, Installationsschächten und Lüftungsanlagen

Dämmungen und Isolierungen

  • für vorgenannte Trockenbau-Konstruktionen oder als separate Leistung
  • unter anderem aus Mineral- oder Glasfasern und Schaumglas sowie als Sperren und Dampfbremsen im Inneren von Gebäuden

Weitere Leistungen

  • Bauphysikalische Anforderungen bezüglich Wärmeschutz, Kälteschutz, Schallschutz, Brandschutz, Feuchteschutz, Strahlenschutz und Schlagsicherheit können unter anderem ebenfalls in Trockenbauweise erfüllt werden.

Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz ist nur wirksam, wenn die Brandschutzsysteme gezielt auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt sind. Diese Anforderungen beziehen sich auf die bauliche Gestaltung und die Eigenschaften von Baustoffen und Bauteilen. Wir arbeiten konsequent nur mit geprüften und zugelassenen Systemen, denn nur diese garantieren im Brandfall Ihre Sicherheit.

  • Brandschutz Wände und Decken in verschiedenen Feuerwiderstandsklassen
  • Verkleidung von Stützen und Trägern
  • Kabelkanalverkleidung
  • Brandschutz- und Brandtrennwände
  • Baulicher Brandschutz (Kabel- und Kombiabschottungen)
  • Lüftungskanalverkleidung
  • Brandschutzberatung

Akustik

Wir bieten Lösungen sowohl für die Schalldämmung zwischen den Räumen als auch für die Schallabsorption im Raum – und dies ab Werk oder auch nachgerüstet.

Die Akustikelemente in unseren Systemtrennwänden „schlucken“ den Schall und verringern so den Lärmpegel. Nah beieinander liegende Arbeitsplätze werden besser abgeschottet, es kann ruhiger gearbeitet werden. Die Absorber bestehen aus Lochblechkassetten, die mit einem Akustikvlies ausgelegt und einem hochwertigen Dämpfmaterial verfüllt sind.

Wie schließlich die Absorber in die Trennwände integriert werden, liegt ganz beim Kunden. Eine schwebende Anmutung erzeugen direkt in eine Glaswand aufgenommene Schallabsorber. Die Elemente können ebenso flächenbündig in die Trennwand integriert werden.